© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Köln-Messe/Deutz
Der Bahnhof Deutz war der Ausgangsbahnhof der Cöln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft in Cöln. Bereits im August 1844 begann man mit dem Bau der Strecke von Deutz nach Minden. Am 20. Dezember 1845 wurde das erste Teilstück nach Düsseldorf fertiggestellt. Das letzte Teilstück von Hamm nach Minden wurde am 15. Oktober 1847 vollendet. Der erste Deutzer Bahnhof war, wie damals üblich, ein Provisorium. 1855 wurde die Strecke nach Gießen angeschlossen. 1872 führte eine Strecke der Bergisch- Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft zum Bahnhof Schiffsbrücke, der unterhalb des Deutzer Bahnhofs lag. Die Schiffsbrücke war die damals einzige Verbindung nach Cöln. Sie wurde von 1822 bis 1915 benutzt. Für eine Eisenbahnverbindung war sie jedoch nicht geeignet. 1855 begann man mit dem Bau der Rheinbrücke nach Köln. Die Gitterkastenkonstruktion wurde unter Leitung des Obermaschinenmeisters Weidtman am 19. September 1859 fertiggestellt. Am 3. Oktober 1859 fand die Einweihungsfeier statt. Erst jetzt konnte der Eisenbahnverkehr zum neuen Cölner Centralbahnhof geführt werden. Im gleichen Jahr baute man den Güterbahnhof. Die 412,8 Meter lange Rheinbrücke führte zwei Gleise über den Rhein. Diese erste Brücke wurde schrittweise abgebaut, nachdem die Hohenzollernbrücke 1908/10 fertiggestellt wurde. Jetzt erfolge auch ein Neubau des Deutzer Turmbahnhofs. Durch ihn führten die Linien nach Düsseldorf, Elberfeld, Gießen und Frankfurt. Der alte Güterbahnhof wurde entfernt. Der Architekt Hugo Röttcher schuf ein großartiges Empfangsgebäude mit dreischiffiger Bahnhofshalle. Der neue Bahnhof wurde nach zweijähriger Bauzeit am 11. November 1913 eröffnet. Der Bahnhof Deutz wurde im Zweiten Weltkrieg nicht wesentlich beschädigt, während die Hohenzollernbrücke am 6. März 1945 gesprengt wurde. Sie wurde 1946/48 wieder aufgebaut. Die zerstörte Bahnsteighalle wurde nach dem Krieg durch eine Eisen-Glaskonstruktion ersetzt. Zur Jahrtausendwende erfolgten umfangreiche Umbaumaßnahmen. Ab 11. Dezember 2004 wurde der Bahnhof in Köln Messe/Deutz umbenannt.
Bilder Deutz
Luftaufnahme
Bahnhof um 1913
Deutz um 1845 Deutz um 1913
Bahnhof um 1845
Auswahl zur Streckenverfolgung für Köln-Deutz
Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >