© Copyright 2000 - 2018 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten Porz-Wahn
Der Bahnhof Wahn liegt an der 17,42 km langen Strecke von Köln Kalk nach Troisdorf, die am 1. Januar 1859 von der Cöln-Mindener Eisenbahn- Gesellschaft eröffnet wurde. Ab 1927 wurde der Bahnhof in Wahn (Rheinland) umbenannt und 1966 in Porz-Wahn. Seit dem 1. Januar 1975 gehört Porz zur Stadt Köln. Seit 2004 ist der Bahnhof S-Bahnhaltepunkt an der neuen Strecke zum Köln-Bonner Flughafen.
Bilder Porz Wahn
Bahnhof von 1859
Luftaufnahme
Auswahl zur Streckenverfolgung für Porz-Wahn Bahnhof von 1859 Z Bahnhof iel
nach oben  >