© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Koblenz Ehrenbreitstein
Der Streckenabschnitt zwischen Neuwied über Ehrenbreitstein nach Niederlahnstein der Nassauischen Rheinbahn  wurde am 27. Oktober 1869 in Betrieb genommen. Am selben Tag eröffnete die Bahnstrecke von Ehrenbreitstein über die Pfaffendorfer Brücke zum Rheinischen Bahnhof in Koblenz. Der Bahnhof hatte ein Eisenbahnpostamt und eine Bahnmeisterei. Er diente später auch als Ausweichbahnhof für den Koblenzer Hauptbahnhof. Ab 1902 führte der Bahnverkehr über die Horchheimer Eisenbahnbrücke. Bis zum Zweiten Weltkrieg hielten im Bahnhof auch Fernzüge. Ehrenbreitstein war bis 1937 eine eigenständige Stadt.
Bilder Ehrenbreitstein
Bahnhof 1916
Luftaufnahme
Bahnhof 1916
Z Bahnhof iel PANORAMA
Mülheim (Ruhr) - Niederlahnstein
nach oben  > nach oben  >